Warum es uns gibt

Warum es uns gibt

Wir bei Ingenium Linguistic Services glauben daran, dass Ingenieure und ähnliche Fachpersonal das Fundament darstellen, auf dem Infrastruktur, Technologien und Prozesse aufbauen. Ingenieure verwandeln Konzepte in Objekte, Theorien in Strukturen und Ideen in Realität. Allerdings führt die Globalisierung der Unternehmenswelt dazu, dass Sprache oftmals zum größten Produktivitätshindernis auf internationaler Ebene wird.

Wir sind überzeugt davon, dass es für Ingenieure und Fachpersonal entscheidend ist, in der Lage zu sein, Konzepte und Ideen nicht nur untereinander, sondern mit allen Beteiligten austauschen zu können. Sprachliche Missverständnisse für Mitglieder eines Teams an verschiedenen Standorten und mit unterschiedlichen Muttersprachen können Sie teuer zu stehen kommen. Ingenium Linguistic Services hat deshalb die Lösung:

Klare Kommunikation und eine gemeinsame Sprache sind Produktivitätstreiber.

Erforschen Sie unsere Webseite und finden Sie heraus, wie Ingenium Linguistic Services Ihrem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen kann.

Ingenium Trainer-Zertifizierung

Unserer Beurteilung nach bestehen große Mängel an vielen Sprachschulen, welche einen technischen Englischunterricht anbieten. Das beim technischen Unterricht dringend erforderliche Verständnis für angewandte Ingenieurberufe ist meist nicht vorhanden. Bei Ingenium Linguistic Services finden wir solche Praktiken völlig unakzeptabel und unprofessionell.

Um sicherstellen zu können, dass unsere Kunden den bestmöglichen Unterricht erhalten, fordern wir von unseren Englisch-Trainern:

  • Eine höhere Bildung oder technische Ausbildung in einem ingenieurverwandten Beruf
  • Mindestens 1 Jahr Vollzeit-Berufserfahrung in einem technischen Bereich
  • Internationale Zertifizierung als Englisch-Trainer

Um technische Experten zu lehren und ihnen die nötige Fachberatung zu bieten, werden technische Experten benötigt. Ein solches Konzept ist auch bei der Sprache anwendbar.